Honeywell – Alles aus einer Hand

Mit dem Hersteller Honeywell erhalten unsere Kunden aus Handel, Gewerbe oder auch Behörde die Möglichkeit alles für Ihr Personal- und Gebäudemanagement aus einer Hand zu erhalten. Mit einem Transponder steuern Sie Ihre Einbruchmeldeanlage, kontrollieren Sie Ihren Zutritt und erfassen Sie Ihre Personalzeiterfassung.

Einbruchmeldetechnik

Die MB-Secure ist die Einbruchmeldeanlage der neuen Generation. Multifunktional einsetzbar für unterschiedlichste Sicherheits-lösungen haben Sie problemlos mit einer einzigen Zentrale sowohl Einbruchssicherheit als auch Zutrittskontrolle sowie Videoüber-wachung im Griff. Ein Vorteil: Leistungsumfang, Ihren Bedürfnissen angepasst.

Das System ist einfach zu bedienen, denn die Bedienoberfläche der neuen Zentrale ist äußerst übersichtlich, alle Funktionen lassen sich einfach und bequem nutzen. Über ein integriertes, berührungsloses Lesegerät oder per PIN-Code kann der Zugang autorisiert und somit beschränkt werden. Die neuen Bedienteile fügen sich formschön in jedes Raumkonzept ein und alle Bedienteile sind je nach Anforderung sowohl für die Aufputz- als auch für die Unterputzmontage verfügbar. Das moderne Touch-Bedienteil zeichnet sich durch eine intuitiv und einfach bedienbare Benutzeroberfläche aus. Zur visuellen Überwachung lassen sich bis zu 4 IP Kameras direkt anschließen. Dank der frei programmierbaren Tastenfunktionen kann die Benutzeroberfläche der LED- und LED/LCD-Bedienteile ganz nach Ihren individuellen Anforderungen gestaltet werden. Ebenfalls individualisierbare Texte werden von einer LCD-Anzeige dargestellt. Die klare Frontplatte und die Nachtdesign-Beleuchtung machen Ihnen die Bedienung auch bei schwierigen Lichtverhältnissen einfach und bequem. Das breite Portfolio umfasst ein breites Angebot an Sensoren, Meldern und weiteren Modulen, die Sie Ihren Anforderungen entsprechend kombinieren können. Zusätzlich zu den kabelgebundenen Komponenten kann das System auch um ein umfassendes Sortiment an Geräten mit neuester Funktechnologie erweitert werden. Durch die kabellose Installation eignen sich diese Komponenten bei Objekten mit aufwändigen Wandverkleidungen und Stuckdecken sowie zum Schutz von Gebäuden mit Denkmalschutzauflagen oder in abgesetzten Schutzbereichen. Zudem können die Funkkomponenten auch nachträglich in bestehende Installationen eingebunden werden.

Weitere Informationen.

Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch bei der Modernisierung Ihrer aktuellen Anlage und stehen für die Übernahme bzw. Wartung Ihres Bestandssystems zur Verfügung.

Scroll down