Daitem – Der Funk-Spezialist

Funkalarmanlagen

Mit einer Funk-Alarmanlage von Daitem fühlen Sie sich innerhalb von wenigen Stunden sicher und dass ohne Schmutz und ohne Kabelverlegung.Die Alarmsysteme sind modular aufgebaut und damit flexibel und erweiterbar. Da die Kabelverlegung entfällt sind diese Systeme für Bauten im Bestand und bei Modernisierung optimal geeignet. Ein Plus: Bei Umzug nehmen Sie Ihre Funk-Alarmanlage einfach mit. Die Bedienung der Funk-Alarmanlage mit klarer Sprachausgabe erfolgt an Ihre Bedürfnisse angepasst über Handsender, Bedienelement mit Tastatur oder Transponder, oder gar einfach per App. Bei normalem Gebrauch liegt die Lebensdauer von Daitem-Hochleistungsbatterien bei bis zu 5 Jahren. Sobald die Leistung der Batterien schwächer wird, lösen die Komponenten ein akustisches Signal aus. Alarmanlagen von Daitem sind nach strengen Zertifizierungsrichtlinien geprüft und erfüllen somit höchste Qualitätsstandards. Zudem ist Daitem eine Marke des Herstellers Atral, Europas führendem Hersteller für Funk-Alarmanlagen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Brandwarnanlagen

In Sachen Brandschutz bestens aufgestellt mit der Funk-Brandwarnanlage BEKA, welche sich als pimäres Schutzziel Leben retten gesetzt hat. Als erster Hersteller hat Daitem die speziellen Bedürfnisse von Kindertagesstätten, Heime, Beherbergungsstätten und gemeinsame Wohnungen für Senioren und Menschen mit Behinderungen erkannt. Besondere Einrichtungen erfordern besondere Brandschutzlösungen. An Orten an denen Rauchwarnmelder nicht zugelassen sind, aber teure Brandmeldeanlagen nicht infrage kommen, wurde mit der maßgeschneiderten Brandwarnablage Beka eine Lösung für kleinere Sonderbauten mit kleinem Budget auf den Markt gebracht. Die Anlage ist nach DIN VDE V 0826-2 zertifiziert. Auch die verschiedenen Komponenten im Einzelnen wie z.B der überwachte Funkweg oder auch die Melder erfüllen die aktuellen Standards (EN 54-25, EN 54-5 oder EN 54-7 und EN 54-3).

Die Brandwarnanlage BEKA ist optimal geeignet für Sonderbauten wie beispielsweise:

  • kleine bis mittlere Bürogebäude und Gewerbebetriebe
  • Kindergärten
  • Seniorenheime
  • kleinere Hotels (bis max. 60 Betten)
Mehr Informationen finden sie hier.

Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch bei der Moderniesierung Ihres bestehenden Systems und stehen für die Übernahme bzw. Wartung Ihres Bestandssystems zur Verfügung.

Scroll down